Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (TP) beruht auf den theoretischen Grundlagen der Psychoanalyse. Mit – gegenüber der klassischen Psychoanalyse – modifizierten Regeln (u. a. nur eine Therapiesitzung pro Woche oder weniger, Behandlung im Sitzen, begrenzte Anzahl von Therapiestunden) strebt sie in begrenzter Zeit klar umrissene Zielsetzungen an (z.B. Symptomminderung, Einsicht in innere Konflikte etc.). „Tiefe“ in Tiefenpsychologie verweist sowohl auf die verborgene Tiefe des Unbewussten (unbewusste oder unverstandene Wünsche, Motive und Konflikte) als auch auf die „Tiefe der eigenen Vergangenheit“, also die fortdauernden Einflüsse aus Kindheit und Jugend. So wird in der TP der aktuelle Konflikt auf dem Hintergrund dieser doppelten „Tiefe“ bearbeitet, um ihn so nachhaltig aufzulösen.

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie wird von den Kassen bezahlt, ebenso wie die Verhaltenstherapie und die Psychoanalyse.

Dauer:

Langzeittherapie: 50-100 Stunden, 1-2 Jahre

Kurzzeittherapie (z.B. als Krisenintervention): 10-30 Stunden, wenige Monate

Häufigkeit:

Normalerweise 1mal/Woche

Setting:

Gespräch im Gegenübersitzen

Zentraler Ansatz:

Modifikation des psychoanalytischen Ansatzes durch Fokussierung auf den aktuellen Hauptkonflikt und eine aktivere Rolle des Therapeuten (Feedback oder Unterstützung bei der Erarbeitung von Lösungen)

Vorteile:

Schnelleres „auf den Punkt kommen“ durch Konzentration auf das Wesentliche. Geeignet auch zur Krisenintervention und bei psychosomatischen Störungen

Nachteile:

Die maximale Anzahl der Sitzungen reicht bei schweren Entbehrungen in der Kindheit manchmal nicht aus.

Kontakt

Dr. med. Stefan Woinoff
Hohenzollernstrasse 112
80796 München
stefan@woinoff.de
Tel. 089 - 3076 7416
Fax. 089 - 3077 9414

Anfahrt

U-Bahn:
U2, Haltestelle Hohenzollernplatz

Bus:
Linie 53, Haltestelle Hohenzollernplatz

Trambahn:
Linie 27, Haltestelle Hohenzollernplatz

Anfahrt mit dem Auto:
Parkmöglichkeiten in der Hohenzollernstrasse und Umgebung mit Parkautomaten (1 Euro/Std.)